Feierabend- und Schnupperpaddeln

... unterwegs auf der Kleinen Wümme.
... unterwegs auf der Kleinen Wümme.

Wer sich gerne ein bisschen sportlich betätigen möchte und die Natur liebt, ist beim AfterWork- und Schnupper-paddeln herzlich willkommen.

Wir treffen uns zwischen Anfang April und Mitte Oktober immer donnerstags (auch in den Ferien) um 18.00 Uhr am Bootshaus.

Eine Anfahrtsbeschreibung gibt es hier. Nach einer kurzen Einweisung können auch interessierte Gäste ohne Vorerfahrung an einer kleinen gemütlichen Kanutour mit unseren Vereinsmitgliedern auf dem Torfkanal und der Kleinen Wümme teilnehmen.

Die gesamte Bootsausrüstung wird gestellt.

Dabei muss man nicht Mitglied in unserem Verein sein.

Unser Feierabend- und Schnupperpaddeln wird von erfahrenen Paddlerinnen und Paddlern betreut.
 
Beim AfterWork- und Schnupperpaddeln bietet sich dir also nicht nur die Möglichkeit (erste) Erfahrungen beim Paddeln mit dem Kajak oder dem Canadier zu sammeln. Du kannst dabei uns und unseren Verein ganz ungezwungen kennen lernen. Solltest du das Gefühl des schaukelnden nassen Elements 'Wasser' erst einmal im Zweierkajak unter Begleitung eines erfahrenen Paddlers oder einer Paddlerin ausprobieren wollen, wird sich bei uns jemand finden, um mit dir gemeinsam zu paddeln. Auf diese angenehme Art und Weise kannst du Vertrauen am Paddeln gewinnen. Und wenn du magst, kannst du natürlich auch Freunde mitbringen.

 

Wenn du am AfterWork- und Schnupperpaddeln teilnehmen möchtest, kannst du dich einfach hier anmelden.


Zum Schluss noch ein paar wichtige Dinge in Kurzfassung:
 
Was ziehe ich an?
Bei warmen Wetter ist eine kurze Hose/Badehose geeignet, bei kühlem Wetter eine schnell trocknende Outdoorhose oder eine Regenhose zum Drüberziehen. Wichtig ist, dass die Kleidung eher enganliegend sein sollte, um nicht am Körper herumzuflattern. Eine Jeans ist zum Paddeln nicht geeignet. Kleidungsstücke aus Baumwollstoff saugen sich mit Wasser voll. Am Ende friert man in ihnen. 

 

Bitte immer Wechselkleidung mitbringen, da man oft ein wenig nass wird.

Muss ich paddeln können?
Nein. Paddelerfahrung ist zwar vorteilhaft, aber keine Voraussetzung.

Muss ich schwimmen könnnen?
Ja, auf jeden Fall. Wir leihen dir zwar eine Schwimmweste. Diese dient aber nur als Schwimmhilfe für den Fall einer Kenterung.

Kann ich meine Kinder mitbringen bzw. zu Euch schicken?
Das AfterWork-Paddeln ist ein Angebot für aktive Erwachsene jeden Alters. Leider können wir Kinder bei diesem Angebot nicht gezielt betreuen. Für Kinder und Jugendliche gibt es die Wanderjugend

Was kostet die Teilnahme am AfterWork-Paddeln?
Die Teilnahme kostet keinen Cent! Freuen würden wir uns aber über eine kleine Spende. Uns ist wichtig dir Zeit zu geben, um uns kennen zu lernen, dich beim Paddeln auszuprobieren und am Ende zu überlegen, ob Paddeln deine Sache ist. Wenn du später Mitglied werden möchtest, werden wir dich bestimmt gerne aufnehmen.

Zum Schluss noch ein wichtiger Hinweis:
Die Teilnahme an unseren Fahrten erfolgt außer bei grober Fahrlässigkeit immer auf eigene Gefahr.